An diesem Wochen werden sich die Palmen im Strandbad Weißensee besonders gut fühlen, denn es gibt tropische Verstärkung in Form von Musik. Die Fête de la Musique kommt nach Weißensee.

Fete de la musique  im Strandbad Weißensee

Das Strandbad Weißensee macht bei der Fete de la musique mit (Foto: FETEberlin Artwork by keksbox und Sarah Humeniuk).

Seit einigen Wochen machen sich die Musiker jeden Freitag Abend warm für den ersten Höhepunkt des Sommers 2015: die Fête de la Musique. Am Sonntag, 21. Juni ist Sommeranfang und Berlin begrüßt den Sommer mit der 21. Fête de la Musique, das Fest der Musik, das immer an diesem Tag weltweit gefeiert wird. Am längsten Tag des Jahres wird ab 16 Uhr in der ganzen Stadt bei freiem Eintritt vor allem draußen bis 22 Uhr musiziert und gefeiert. Nach aktuellem Stand sind 105 Open Air und Indoor Standorte in allen Berliner Bezirken beteiligt. Hinzu kommt das spontane akustische Musizieren, denn alle sind eingeladen, Berlins Straßen mit eigenen Klängen zu füllen – aber nur unverstärkt und ohne Strom! Die Anwohner des Weißen Sees wurden in dieser Woche nun mit Aushängen darüber informiert, dass es am Wochenende etwas lauter werden könnte. Da heißt es: Mitmachen, nicht meckern!

Fête de la Musique: Caribbean Splash im Strandbad Weissensee

Strandbad Weißensee
Berliner Allee 155
13088 Berlin Pankow

16:00 – 22:00 Uhr (Open Air)

Programm

16:00 LEO (dj, soca, calypso)
17:00 Count Shortleg (dj, soca, calypso)
18:00 Caribbean Unlimited Combo (live steelpan, calypso, soca)
18:30 Barney Millah (dj, soca, calypso)
19:30 Vido Jelashe (live sänger, calypso, reggae)
20:00 King Kong Disko (dj, soca, calypso)
21:00 Soca Twins (dj, soca, calypso)

Mehr Infos

www.facebook.com/caribbeansplashberlin
www.binbaden.com