Nun ist es tatsächlich auch in unseren Breitengraden noch ein einmal weiß geworden und langsam aber sicher verschwindet der Weiße See unter einer Eisschicht. Um sich darauf vorzubereiten und auch schon einmal vorzufreuen gibt es hier ein paar Fotos aus dem wunderbaren, schneeflockigen Winter 2009/2010. Damals versüßte uns meterhoher Puderzuckerschnee die Wintertage – auf das es auch dieses Jahr wieder so wild schneit!