Nur kurz hat es bisher in diesem Winter geschneit, dafür umso heftiger. Weißensee und ganz Pankow war in der vergangenen Woche unter einer dicken Schneedecke verschwunden. Schnell waren gefühlte drei Dutzend Kinder mit Eltern und Schlitten ausgestattet am Weißen See um zu rodeln. Bei einem morgendlichen Spaziergang in das Märchenland – das an diesem Tag seinen Namen alle Ehren machte – konnte man die nahezu unangetastete weiße Pracht genießen. Man kann nur auf Wiederholung hoffen, denn so wünscht man sich einen Winter in Berlin!

 

Im Märchenland in Berlin Pankow zauberte der Nebel eine traumhafte Winterkulisse.

Im Märchenland in Berlin Pankow zauberte der Nebel eine traumhafte Winterkulisse.

Der Frau-Holle-Weg im Märchenland in Berlin Pankow: Hier hat die Dame alles gegeben und die Betten ordentlich geschüttelt.

Der Frau-Holle-Weg im Märchenland in Berlin Pankow: Hier hat die Dame alles gegeben und die Betten ordentlich geschüttelt.

berlin_weissensee_berlin_winter_2014_2015